Über mich

Charlotte Brenzikofer
lic.phil.
eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin,
Psychologin FSP

Ausbildung

  • 2006 – 2011 Ausbildung zur klinischen Gestalttherapeutin am Institut für Integrative Gestalttherapie IGW in Zürich
  • 2000 – 2006 Studium der Psychologie an der Universität Zürich, Schwerpunkt klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Nebenfächer: Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters und Kriminologie

Fortbildungen

Kontinuierliche Fortbildungen, u.a.

  • Arbeit mit inneren Anteilen (Egostates)
  • Körperpsychotherapie (IBP)
  • verschiedene Ansätze der Traumatherapie
    • EMI – Eye Movement Integration
    • Imaginationstechniken nach Reddemann
    • Einführungskurs in NARM – Neuroaffektives Beziehungsmodell
  • gewaltfreie Kommunikation
  • systematische Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation PMR, achtsamkeitsbasierte Entspannungsverfahren)
  • Schematherapie
  • NLP

Berufserfahrung

  • seit 2020 eigene Praxis für Psychotherapie und Coaching in Zürich
  • 2010-2020 Psychotherapeutin im ambulanten Bereich (Ambulatorium Klinik Schützen, Aarau)
  • 2007-2010 Psychotherapeutin und Einzelentspannungstherapeutin im stationären Bereich (Klinik Schützen, Abteilung für individuelle Psychotherapie, Schwerpunkt Burnoutsyndrom, Rheinfelden)
  • 2004 Psychologin und Betreuerin in der Soteria Bern (Milieutherapeutische Einrichtung für Jugendliche und junge Erwachsene mit akut psychotischen Erkrankungen)

Ich habe in all den Jahren viel Erfahrung gesammelt in der psychotherapeutischen Begleitung von Menschen mit ganz verschiedenen seelischen Erkrankungen und schwierigen Lebenssituationen.

Qualitätssicherung

Verpflichtung gegenüber den ethischen Richtlinien des Berufsverbandes FSP

Kritische Reflexion der Therapieprozesse sowie meiner Rolle als Therapeutin und Coach im Rahmen von Intervision und Supervision

Kontinuierliche Weiterbildung und interdisziplinärer Fachdiskurs (Lehrgänge, Tagungen, Workshops und wissenschaftliche Publikationen)

Liebevolle Selbstfürsorge, Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung im Hinblick auf eigene Bedürfnisse, Ressourcen und Grenzen

Kultivierung von Bewusstsein und Präsenz (u.a. Meditation, Yoga und Tanzen)

Mitgliedschaften

Föderation der Schweizer Psychologen und Psychologinnen (FSP)

Kantonalverband für Zürcher Psychologen und Psychologinnen (ZÜPP)

Privat

Ich bin 1979 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Zürich.